Medienberichte

Surbtal als internationaler Leuchtturm
Medienberichte · 25. Mai 2022
(Quelle: Rundschau Nord) Nicht den Massentourismus, aber interessierte Gäste sollen Doppeltür und der jüdische Kulturweg nach Lengnau und Endingen locken.

Doppeltür: Stiftung ist gegründet
Medienberichte · 18. Mai 2022
(Quelle: Badener Tagblatt) Kosten 11,7 Millionen, jährlich 14'000 Gäste: Konzept des Begegnungszentrums Doppeltür in Lengnau vorgestellt.

Eröffnung im 2024 geplant
Medienberichte · 18. Mai 2022
(Quelle: Die Botschaft) Zahlreiche Gäste aus Endingen und Lengnau folgten der Einladung des Vereins Doppeltür zum Infoanlass über das neue Begegnungszentrum.

Jüdisches Tauchbad wird Teil von «Doppeltür»
Medienberichte · 11. Mai 2022
(Quelle: Badener Tagblatt) Die neugegründete Stiftung des jüdisch-christlichen Vermittlungsprojekts kauft Endinger Mikwe. Bald folgt Baugesuch für Begegnungszentrum.

Doppeltür: Stiftung gegründet, Mikwe erworben
Medienberichte · 11. Mai 2022
(Quelle: Die Botschaft) Die Generalversammlung des Vereins Doppeltür beschloss die Gründung der Stiftung Doppeltür sowie den Kauf der Mikwe in Endingen.

Begegnungszentrum Doppeltür nimmt Konturen an
Medienberichte · 08. April 2022
(Quelle: Surbtaler) 2024 soll in Lengnau das Begegnungszentrum des Vereins Doppeltür eröffnet werden.

Doppeltür: Stiftung wird bald gegründet – Baugesuch folgt
Medienberichte · 03. März 2022
(Quelle: Badener Tagblatt) Jüdische Geschichte: In Lengnau entsteht bis 2024 Begegnungszentrum.

Jüdischer Kulturweg in der Schweiz: Wo eine Synagogen-Uhr die Stunden schlägt
Medienberichte · 13. November 2021
(Quelle: stern) In dem Schweizer Dorf Endingen gibt es keine Kirche, aber eine Synagoge aus dem 19. Jahrhundert. Bis 1866 durften Juden in der Schweiz nur hier und im Nachbarort Lengnau wohnen. Ein besonderer Pfad führt zu den heute noch intakten Gebäuden der Gemeinden.

Doppeltür: Hochschule erstellt Schulmaterial
Medienberichte · 04. November 2021
(Quelle: Badener Tagblatt) Der Verein Doppeltür und die Pädagogische Hochschule Nordwestschweiz haben einen Zusammenarbeitsvertrag unterschrieben. Dabei geht es um die Erarbeitung von Unterrichtsmaterialien zum jüdisch-christlichen Zusammenleben im Rahmen des Projekts Doppeltür.

Leserbrief
Medienberichte · 11. September 2021
(Quelle: Die Botschaft) Kein jüdischer Ballenberg

Mehr anzeigen

Adresse

Verein Doppeltür

Würenlingerstrasse 11

5304 Endingen

Kontaktformular

+41 56 521 78 00

Unterstützen Sie uns.

Wir sind dankbar für Ihre Spende!

IBAN: CH36 0483 5132 7074 7100 0
Konto bei:

Credit Suisse (CH) AG, 8070 Zürich


Abbildungen

Roy Oppenheim, Archiv für Zeitgeschichte, Jürg Schönenberger, Susanne Holthuizen, IRAS COTIS (Karim Fawaz), Wiki Commons, Museum Aargau, Beat Heuberger, Swissair.