Über uns

Porträt

Der Verein Doppeltür wurde 2016 gegründet. Er will die jüdisch-christliche Geschichte des Zusammenlebens im Surbtal einem breiten Publikum zugänglich machen sowie beispielhaft für gesellschaftliche Fragen der Gegenwart und Zukunft anregen. Herzstück ist dabei das geplante Begegnungszentrum in Lengnau. Das Vermittlungsprojekt entsteht mit Unterstützung des Kantons Aargau sowie der breiten Öffentlichkeit.

Organisation

Vorstand

Der Vorstand des Vereins mit Persönlichkeiten aus jüdischen Organisationen, der öffentlichen Hand, Bildung und Kultur sowie der Wirtschaft wird von Lukas Keller, dem ehemaligen Gemeindeamman von Endingen, präsidiert. Er setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

  • Lukas Keller, alt Gemeindeammann Endingen, Präsident
  • Dr. Esther Girsberger, Publizistin und Unternehmerin, Vizepräsidentin
  • Franz Bertschi, Gemeindeammann Lengnau
  • Jules Bloch, Präsident Israelitische Kultusgemeinde Endingen
  • Herbert Bolliger, ehemaliger Konzernchef Migros
  • Dr. Jonathan Kreutner, Generalsekretär Schweizerischer Israelitischer Gemeindebund SIG
  • Dr. Carol Nater Cartier, Leiterin Historisches Museum Baden
  • Roy Oppenheim, Publizist
  • Prof. em. Dr. Jacques Picard, Universität Basel
  • Dr. Beat Walti, Rechtsanwalt und Nationalrat
  • Abteilung Kultur, Departement BKS Kanton Aargau, Dr. Georg Matter (Gast ohne Stimmrecht)
  • Susanne Holthuizen, Präsidentin Betriebskommission Jüdischer Kulturweg (ohne Stimmrecht)

Arbeitsgruppen

Verschiedene Arbeitsgruppen widmen sich den Themen inhaltliche Entwicklung, Architektur, Szenografie und Schule.

Mandate

In Teilmandaten sind auf operativer Ebene die Chargen Projektleitung und Führung der Geschäftsstelle besetzt.

Ihre Ansprechpersonen

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Lukas Keller

Präsident Verein Doppeltür

lukas.keller@kellerkht.ch

+41 56 250 11 11 


Beat Heuberger

Projektleiter / Fundraising

beat.heuberger@doppeltuer.ch

+41 79 215 05 86

 


Seraina Conrad

Leiterin Geschäftsstelle

seraina.conrad@doppeltuer.ch

+41 79 416 57 52

 


Adresse

Verein Doppeltür

Würenlingerstrasse 11

5304 Endingen

Kontaktformular

+41 56 521 78 00

Unterstützen Sie uns.

Wir sind dankbar für Ihre Spende!

IBAN: CH36 0483 5132 7074 7100 0
Konto bei:

Credit Suisse (CH) AG, 8070 Zürich


Abbildungen

Roy Oppenheim, Archiv für Zeitgeschichte, Jürg Schönenberger, Susanne Holthuizen, IRAS COTIS (Karim Fawaz), Wiki Commons, Museum Aargau, Beat Heuberger, Swissair.