· 

Im Sommer soll Vorprojekt vorliegen

(Quelle: Die Botschaft)

An seiner GV konnte der Verein «Doppeltür» auf ein erfolgreiches Jahr zurückschauen – sowohl was Fundraising als auch Projektentwicklung anbelangt. Der Vortrag von Kunsthistorikerin Edith Hunziker hat jedoch klargemacht, dass das Wissen zum Phänomen «Doppeltürhaus» teilweise revidiert werden muss.

Download
Medienbericht vom 27. Januar 2020 (Die Botschaft)
Im_Sommer_soll_Vorprojekt_vorliegen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 952.7 KB

Adresse

Verein Doppeltür

Würenlingerstrasse 11

5304 Endingen

Kontaktformular

+41 56 521 78 00

Unterstützen Sie uns.

Wir sind dankbar für Ihre Spende!

IBAN: CH62 0588 1132 7074 7100 0
Konto bei:

Credit Suisse (Schweiz) AG, 5001 Aarau


Abbildungen

Roy Oppenheim, Archiv für Zeitgeschichte, Jürg Schönenberger, Susanne Holthuizen, IRAS COTIS (Karim Fawaz), Wiki Commons, Museum Aargau, Swissair.