· 

Jüdischer Kulturweg in der Schweiz: Wo eine Synagogen-Uhr die Stunden schlägt

(Quelle: stern)

In dem Schweizer Dorf Endingen gibt es keine Kirche, aber eine Synagoge aus dem 19. Jahrhundert. Bis 1866 durften Juden in der Schweiz nur hier und im Nachbarort Lengnau wohnen. Ein besonderer Pfad führt zu den heute noch intakten Gebäuden der Gemeinden.


Diesen Artikel online lesen: www.stern.de/30849190.html

Download
Medienbericht aus stern vom 13. November 2021
2021_11_13_Jüdischer Kulturweg in der Sc
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB

Adresse

Doppeltür

Würenlingerstrasse 11

5304 Endingen

Kontaktformular

+41 56 521 78 00

Unterstützen Sie uns.

Wir sind dankbar für Ihre Spende!

IBAN: CH36 0483 5132 7074 7100 0
Konto bei:

Credit Suisse (CH) AG, 8070 Zürich


Abbildungen

Roy Oppenheim, Archiv für Zeitgeschichte, Jürg Schönenberger, Susanne Holthuizen, IRAS COTIS (Karim Fawaz), Wiki Commons, Museum Aargau, Beat Heuberger, Swissair.